unbekannter Gast

Illyrien, Provinzen und Königreich #

Illyrien

Im Frieden von Schönbrunn 1809 hatte Österreich Westkärnten, Osttirol, Krain, Istrien, Dalmatien und Teile Kroatiens an Frankreich abtreten müssen. Frankreich machte aus dem Gebiet die „Illyrischen Provinzen". Nach ihrer Wiedergewinnung durch Österreich wurden Kärnten, Krain, Istrien, Görz und Triest als „Königreich Illyrien" verwaltungsmäßig (bis 1849) zusammengefasst, das von Laibach aus regiert wurde.