unbekannter Gast

Der Kärntner Abwehrkampf 2#

Der Kärntner Abwehrkampf

Durch das Eingreifen serbischer Truppen wurde Südkärnten einschließlich Klagenfurt besetzt. Die Alliierten beschlossen, daß das Miestal ohne Abstimmung an Jugoslawien abzutreten sei, im übrigen strittigen Gebiet sollte eine Volksabstimmung stattfinden, zunächst in der Zone A (ohne Klagenfurt). Da sie (1920) eine Mehrheit für Österreich erbrachte, erübrigte sich die Abstimmung in der Zone B.