unbekannter Gast

Anemone nemorosa L. Buschwindröschen#


Familie Ranunculaceae
Gattung Anemone

Name: Der name Anemone kommt aus dem Griechischen und bedeutet Wind.

Anemona nemorosa L. Buschwindröschen
#

siehe auch AustriaWiki/Buschwindröschen

Anemona nemorosa
© Wolfgang Danninger


Beschreibung: Eine kleine Staude, die als Unterwuchs in Laubwäldern, Obstwiesen und Mischwäldern bei uns vorkommt. Das Buschwindröschen gehört botanisch zu den Anemonen Die Blüte ist vor dem Laubaustrieb der darüberstehenden Bäume. Es wurden mehrere Farbsorten gezüchtet, auch gefüllte Blüten.

Kultur: normale Gartenerde, verträgt Wurzeldruck und Beschattung.

Verwendung: Unterpflanzung in Parks