unbekannter Gast

Lathyrus vernus L#


Familie Fabaceae
Gattung Lathyrus
Name: Die botanische Bezeichnung setzt sich aus den beiden griechischen Wörtern la sehr und thuros reizend zusammen.

Lathyrus vernus L., Frühlingsplatterbse#

Lathyrus vernus
© Wolfgang Danninger


Geschichte: Heimische Wildstaude, die vor dem Laubaustrieb der darüberstehenden Laubbäumen blüht.

Beschreibung: ausdauernde Platterbse, die lila aufblüht und im Abblühen einen blauen Farbton bekommt. Es gibt eine Sorte "Albo Roseus" mit weißen Blüten.

Kultur: kalkhaltiger Boden, auch halbschattige Standorte sind möglich

Verwendung: Gartenpflanze, Naturgarten