unbekannter Gast

Melittis Immenblatt#


Familie Lamiaceae
Gattung Melittis

Melittis melissophyllum L. Immenblatt
#

siehe auch AustriaWiki/Immenblatt

Melittis melissophyllum
© Wolfgang Danninger

Name: Der botanische Artname leitet sich vom griechischen Wort für Honig melitos ab. Bereits Leonhard Fuchs erwähnt 1542 das Immenblatt. In den Gärten ist es heute selten zu finden.

Beschreibung: Pflanze bis 50 cm hoch,Blüte Mai bis Juni, kalkliebend. Blüte rosalila - weiß, aber auch eine Form mit gelb weißen Blüten und eine rein weiße Sorte existiert. Das Kraut riecht sonderbar, etwas nach Wanzen.

Kultur: normale Gartenerde

Verwendung: Gartenpflanze