unbekannter Gast

Begonia x tuberosa Knollen Begonien#


Familie Begoniaceae
Gattung Begonia

Begonia tuberosa Hybriden Knollen Begonien#

Knollenbegonie
© Wolfgang Danninger


Name: Die Gattung wurde zu Ehren des Gouverneurs von Santo Domingo Michel Begon benannt.
Beschreibung:Die Knollenbegonien wurden aus einigen Arten knollenbildender Begonien gezüchtet. Es gibt viele Sorten, die sich in der Blütenfarbe, Blütenform, Wuchsform und Wuchshöhe unterscheiden.

Kultur: Wird meistens als Topfpflanze verwendet. Die Knollen müssen wie Dahlienknollen überwintert werden, da sie nicht frosthart sind. Brauchen humose, kalkfreie Erde

Verwendung: Gartenpflanze, Topfkultur