unbekannter Gast

Pulsatilla Kuhschelle#


Familie Ranunculaceae
Gattung Pulsatilla

Pulsatilla vulgaris Mill Kuhschelle#

Anemone_vulgar.jpg
© Wolfgang Danninger

Anemuna_vulgaris_weiss.jpg
© Wolfgang Danninger


Name und Geschichte:Wegen der Ähnlickeit der Blüten mit Kuhschellen so genannt. Auch der botanische Name Pulsatilla bedeutet läuten. Die Kuhschelle wird gebietsweise auch Küchenschelle genannt. Wurde früher zu den Anemonen gestellt: Anemone pulsatilla L.)
Beschreibung:niedrige Gebirgspflanze, mit lila Blüten, die sich beim Abblühen weit öffnen. Im Vergleich zur verwandten Pulsatilla halleri aus den Karpaten weniger behaart. Es gibt viele Sorten in der Gartenkultur, da sich Pulsatilla vulgaris leicht kreuzen und kultivieren lässt. Prächtig sind auch die Samenstände.

Kultur: humoser Boden, viel Sonne

Verwendung:Steingarten, Heidegarten