unbekannter Gast

Lathyrus Platterbse#


Familie Fabaceae
Gattung Lathyrus
Der Name setzt sich aus zwei griechischen Wörtern zusammen: la sehr und thuros reizend.

Lathyrus latifolius L, Platterbse#

Lathyrus latifolius
© Wolfgang Danninger


Geschichte: Schon seit dem 16. Jahrhundert als Gartenpflanze bekannt. Es gibt inzwischen viele Sorten.

Beschreibung: ausdauernde Pflanze mit geflügelten Stängeln. Blüte duftlos. Die Wildart ist rosa blühend, bei den Sorten gibt es weiße, rote und zweifarbige Blüten.

Kultur: nicht zu trocken, starker Ausbreitungsdrang. Auch halbschattige Standorte sind möglich

Verwendung: Gartenpflanze, Schnittblume

Lathyrus vernus L, Frühlingsplatterbse #

Lathyrus odoratus L, Duftplatterbse #