unbekannter Gast

Chelidonium Schöllkraut#


Familie Papaveraceae
Gattung Chelidonium

Chelidonium majus Schöllkraut, Warzenkraut#

Chelidonium majus
Warzenkraut © Wolfgang Danninger

Chelidonium_majus_laciniata
Laciniata © Wolfgang Danninger


Name und Geschichte: Der botanische Name leitet sich vom griechischen Wort kelidon die Schwalbe ab, da man in der Antike gemeint hat, die Schwalben würden mit dem Schöllkraut den Jungen die Augen öffnen.

Beschreibung:Gelbblühende Staude mit gelben, giftigen Milchsaft. In Gartenkultur meist nur die geschlitztblättrige Sorte Laciniata, sonst eher Unkraut.
Kultur: normale gartenerde

Verwendung:Gartenpflanze, medizinisch ( Warzenkraut)