unbekannter Gast

Daphne Seidelbast#


Familie Thymelaeaceae
Gattung Daphne
Name und Geschichte: Der botanische Name bezieht sich auf die Nymphe Daphne, die von ihrem Vater Peneios in einen Lorbeerbaum verwandelt wurde, um sie vor der Verfolgung durch Apollo zu schützen.

Daphne mezereum Seidelbast#

Daphne laureola Lorbeerseidelbast#

DAPHNE_laureola
© Wolfgang Danninger

Beschreibung:kleines Gehölz mit wenig auffallender Blüte

Kultur:warme Lagen

Verwendung: Naturgarten

Daphne striata variegata Steinrösl#

Daphne_striata
© Wolfgang Danninger


Beschreibung: niedriger Strauch mit duftenden Blüten. Auf dem Foto eine panaschierte Form.

Kultur: sonnige Lage, Kalkboden

Verwendung:Steingarten

weitere Arten: D. cneorum, Daphne Laureola, Daphne x burkwoodii

Weiterführendes#