unbekannter Gast

Thalictrum Wiesenraute#


Familie Ranunculaceae
Gattung Thalictrum

Thalictrum aquilegifolium L. Wiesenraute#

Thalictrum aquilegifolium
© Wolfgang Danninger

Thalictrum aquilegifolium
© Wolfgang Danninger


Beschreibung: Heimische WIldstaude mit graziler. aber dennoch sehr auffallender Blüte. Es gibt auch eine weiße Blütenfarbe.

Kultur: frischer Boden, verträgt Halbschatten. Nicht langlebig, sät sich aber von alleine aus ohne lästig zu werden.

Verwendung: Gartenpflanze

Thalictrum flavum L. Gelbe Wiesenraute#

Thalictrum flavum
© Wolfgang Danninger


Beschreibung:Heimische WIldstaude mit graziler, aber dennoch sehr auffallender Blüte. Es gibt auch eine weiße Blütenfarbe.

Kultur: frischer Boden, verträgt Halbschatten

Verwendung: Gartenpflanze

Thalictrum dipterocarpum L. Wiesenraute#

Thalictrum delavayi
© Wolfgang Danninger


Beschreibung: Stammt aus China. Wiesenraute mit zweifärbiger Blüte.

Kultur: Warme Lagen, normale Gartenerde, verträgt Halbschatten

Verwendung: Gartenpflanze

Thalictrum rochebrunianum#

Thalictrum_rochebrunnianum.jpg
© Wolfgang Danninger


Beschreibung: sehr dezente Blüte, die im Sommer erscheint.

Kultur: frischer Boden, verträgt Halbschatten.

Verwendung: Gartenpflanze