unbekannter Gast

Apollosaal, Wien#

  • Technik: Stich
  • Inhalt: Apollosaal, Wien

Die vorliegende Arbeit entstand 1808.

Apollosaal, Wien

Ansicht des Tanzhains im Apollosaal aus dem Jahr 1808. Der Apollosaal war ein großartig angelegtes Vergnügungsetablissement am Schottenfeld, Zieglergasse 15 im 7. Bezirk von Wien, das bis 1839 einer der berühmtesten Ballveranstaltungsorte war. Die Eröffnung fand am 10. Jänner zur Vermählung von Kaiser Franz I. mit Maria Ludovica statt. Jeder Raum hatte seinen besonderen Namen und war architektonisch anders gestaltet und überaus romantisch dekoriert, Haine, Teiche und Grotten, fliegende Adler, mythologische Gipsfiguren und Engel mit Beleuchtungskörper bildeten die Requisiten.

Heutiger Standort:

  • Standort: Wien
  • Land: Wien
  • Institution: Historisches Museum der Stadt Wien
  • Inventarnummer: Inv.57.632-1