unbekannter Gast

Gastmahl in Bethanien#

  • Medium: Leidensgeschichte (Fol. 16v;Miniatur)
  • Provenienz: Bayern
  • Technik: Buchmalerei
  • Inhalt: Gastmahl in Bethanien

Die vorliegende Arbeit entstand im ersten Viertel des 16. Jahrhunderts.

Bild '007927'
Eine Miniatur zur Leidensgeschichte Christi aus dem ersten Viertel des 16. Jahrhunderts stellt die Begegnung Christi mit der Sünderin Maria Magdalena dar, der nach dem Liebesbeweis von Jesus vergeben wird. Beim Gastmahl in Bethanien, im Haus eines Pharisäers, wäscht Maria Magdalena mit ihren Tränen Christus die Füße und trocknet sie mit ihrem Haar. Zum Salben seiner Füße steht ein Gefäß mit Öl vor ihr auf dem Boden.

  • Bildszene 1 Handlung: Fußwaschung;Essen

Heutiger Standort:

  • Standort: Wien
  • Land: Wien
  • Institution: Österreichische Nationalbibliothek
  • Inventarnummer: Cod. Nr2748