unbekannter Gast

Glücksrad des guten Mönches#

  • Medium: Bernhard von Clairvaux. Sammelhandschrift (Fol. 146r;Liber
Avium;Miniatur)
  • Provenienz: Heiligenkreuz
  • Technik: Federzeichnung
  • Inhalt: Glücksrad des guten Mönches

Die vorliegende Arbeit entstand zwischen 1200 und 1220.

  • Herkunft: Heiligenkreuz

Von diesem Werk sind nur Detailaufnahmen vorhanden.

Bild '002326'

Dieser Ausschnitt aus einer Federzeichnung aus dem "Liber Avium", entstanden zu Beginn des 13. Jahrhunderts, zeigt den guten Mönch unterhalb des Glücksrades.

Heutiger Standort:

  • Standort: Heiligenkreuz
  • Land: Niederösterreich
  • Institution: Stiftsbibliothek
  • Inventarnummer: Cod. 226