unbekannter Gast

Heilung eines verletzten Knaben#

  • Medium: Votivbild;Tafel eines Votivzyklus
  • Technik: Tafelmalerei
  • Inhalt: Heilung eines verletzten Knaben

Die vorliegende Arbeit entstand 1513.

  • Herkunft: Großgmain

Bild '001384'
Ein Tafelbild aus einem Votivbildzyklus, der um 1513 entstanden ist, zeigt die Heilung eines Knaben. Der mit Brüchen im Bett liegende Knabe wird von seiner Mutter einem Heiligen verlobt, nachdem die Baderin und der Arzt diesen nicht heilen konnten.

  • Bildszene 1 Handlung: Krankenheilung;Krankenpflege;Wunder

Heutiger Standort:

  • Standort: Großgmain
  • Land: Salzburg
  • Institution: Pfarrkirche