unbekannter Gast

Hl. Altmann und Göttweig#

  • Medium: Origines. Expositio Symboli (Fol. 1r;Miniatur)
  • Provenienz: Niederösterreich
  • Technik: Federzeichnung laviert
  • Inhalt: Hl. Altmann und Göttweig;zwei disputierende Äbte

Die vorliegende Arbeit entstand im dritten Viertel des 12. Jahrhunderts.

  • Herkunft: Göttweig

Bild '002221'
Diese Federzeichnung aus dem dritten Viertel des 12. Jahrhunderts zeigt den Hl. Altmann, von 1065 bis 1091 Bischof von Passau, mit dem von ihm gegründeten Kloster Göttweig.

  • Bildszene 2 Handlung: Disputation

Heutiger Standort:

  • Standort: Göttweig
  • Land: Niederösterreich
  • Institution: Stiftsbibliothek
  • Inventarnummer: Cod. 97 rot