unbekannter Gast

Hl. Wendelin-Legende#

  • Medium: Tafelbild
  • Provenienz: Donauschule
  • Technik: Tafelmalerei
  • Inhalt: Hl. Wendelin-Legende

Die vorliegende Arbeit entstand um 1515.

Bild '000103'
Dieses Tafelbild aus der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts zeigt den Hl. Wendelin, einen irischen Königssohn, der auf einer Pilgerreise nach Rom, unweit von Trier, von einem Edelmann aufgefordert wird, anstatt zu betteln Vieh zu hüten.

  • Bildszene 1 Handlung: Reiten

Heutiger Standort:

  • Standort: Kremsmünster
  • Land: Oberösterreich
  • Institution: Stiftsgalerie