unbekannter Gast

Judas gibt die dreißig Silberlinge zurück#

  • Medium: Leidensgeschichte (Fol. 107v;Miniatur)
  • Provenienz: Bayern
  • Technik: Buchmalerei
  • Inhalt: Judas gibt die dreißig Silberlinge zurück

Die vorliegende Arbeit entstand im ersten Viertel des 16. Jahrhunderts.

Bild '007950'
Diese Miniatur aus dem ersten Viertel des 16. Jahrhunderts zur Leidensgeschichte Christi stellt die Szene dar, in welcher Judas die dreißig Silberlinge, die er für den Verrat an Jesus erhalten hatte, zurückgibt. Er begeht daraufhin Selbstmord, wie es in einer Simultanszene im Hintergrund des Fensterausschnittes zu sehen ist. Weiters ist im Hintergrund das Verhör Christi vor Pilatus zu sehen.

  • Bildszene 1 Handlung: Geldrückgabe
  • Bildszene 2 Handlung: Hinrichtung
  • Bildszene 3 Handlung: Verhör

Heutiger Standort:

  • Standort: Wien
  • Land: Wien
  • Institution: Österreichische Nationalbibliothek
  • Inventarnummer: Cod. Nr. 2752