unbekannter Gast

Martyrium der Hl. Agnes#

  • Medium: Fresko
  • Provenienz: Bozen
  • Technik: Wandmalerei
  • Inhalt: Martyrium der Hl. Agnes

Die vorliegende Arbeit entstand 1414.

  • Herkunft: Kaltern

Bild '004415'
Dieses Fresko aus dem Jahre 1414 zeigt das Martyrium der Hl. Agnes. Zur Zeit des Kaisers Diokletian läßt sie der Stadtpräfekt von Rom enthaupten, da sie sich geweigert hatte seinen Sohn zu heiraten.

  • Bildszene 1 Handlung: Martyrium;Erstechen;Verbrennung

Heutiger Standort:

  • Standort: Kaltern
  • Land: Südtirol
  • Institution: Filialkirche Hl. Katharina in Mitterndorf