unbekannter Gast

Mondkinder#

  • Medium: Sammelhandschrift (Fol. 26r)
  • Provenienz: Süddeutschland
  • Technik: Federzeichnung koloriert
  • Inhalt: Mondkinder (Müller)

Die vorliegende Arbeit entstand 1475.

Bild '008628'
Diese kolorierte Federzeichnung einer Sammelhandschrift aus dem letzten Viertel des 15. Jahrhunderts zeigt Berufe und typische Tätigkeiten, die den Mondkindern zugeschrieben werden. Zu den Menschen, die im Zeichen des Mondes geboren sind, zählen Müller, Fischer und Barbiere.

  • Bildszene 3 Handlung: Schiffahrt;Fischen

Heutiger Standort:

  • Standort: Wien
  • Land: Wien
  • Institution: Österreichische Nationalbibliothek
  • Inventarnummer: Cod. Nr. 3085