unbekannter Gast

Ernst der Jüngling#

Ernst der Jüngling
Ernst der Jüngling (gest. 1137), ein Sohn des Markgrafen Leopold III., ist hier bei einer Jagdszene zu sehen. Über ihn ist sehr wenig bekannt. Seine Geburt wird um 1110 angesetzt, später wird er einige Male als Zeuge urkundlich genannt und stirbt 1137. Er wurde zunächst im Stift Klosterneuburg bestattet und später nach Heiligenkreuz überführt. Bei Ladislaus Sunthaym wird berichtet, daß er ein berühmter Jäger gewesen sei, daher wohl hier auch die Darstellung bei einer Hirschjagd.