unbekannter Gast

Leopold das Kind#

Leopold das Kind
Leopold das Kind (1207-1216), der älteste Sohn Herzog Leopolds VI., wurde 1207 in Klosterneuburg geboren und auch im Chorherrenstift erzogen. Im Alter von neun Jahren kletterte er in einem Augenblick, in dem er unbeaufsichtigt war, auf einen Baum, stürzte herab und starb. Angeblich soll dieser schwere Verlust Leopold VI. dazu veranlaßt haben, seinen Sitz wieder nach Wien zu verlegen. Auf dem Bild sind zwei Lehrer miteinander plaudernd dargestellt, sie tragen die Kleidung mittelalterlicher Magistri. Rechts sieht man zwei brave Schüler, während sich links Leopold unbemerkt davonmacht, um auf den Baum zu steigen. Die Stadt im Hintergrund soll Klosterneuburg sein, stimmt aber mit der tatsächlichen Ansicht nicht überein.