unbekannter Gast

Wiederaufbau nach dem Zweiten Weltkrieg#

  • Medium: Fotografie
  • Technik: SW-Fotografie
  • Inhalt: Wiederaufbau nach dem Zweiten Weltkrieg;Nachkriegsalltag;Trümmerfrauen

Die vorliegende Arbeit entstand 1945/1946.

Wiederaufbau nach dem Zweiten Weltkrieg

Nach Beendigung des Zweiten Weltkriegs beginnt man in Österreich mit dem Wiederaufbau. Zur Beseitigung des Schutts werden, aus Mangel an männlichen Arbeitskräften vor allem Frauen herangezogen ("Trümmerfrauen").
  • Bildszene 1 Handlung: Wiederaufbau

Heutiger Standort:

  • Standort: Wien
  • Land: Wien
  • Institution: Historisches Museum der Stadt Wien
  • Inventarnummer: 79.000-16.653

Trümmerfrau#

  • Medium: Fotografie
  • Technik: SW-Fotografie
  • Inhalt: Trümmerfrau;Nachkriegsalltag

Die vorliegende Arbeit entstand 1945.

Trümmerfrau

"Trümmerfrau" mit Rucksack vor der durch Bomben zerstörten Urania in Wien. Nach Beendigung des Krieges sind Lebensmittel und Brennmaterial rar und viele Menschen versuchen in den zerstörten Häusern das nötige Brennmaterial zu organisieren.
  • Bildszene 1 Handlung: Zerstörung

Heutiger Standort:

  • Standort: Wien
  • Land: Wien
  • Institution: Historisches Museum der Stadt Wien
  • Inventarnummer: 79000-16.493

Trümmerfrauen#

  • Medium: Fotografie
  • Technik: SW-Fotografie
  • Inhalt: Trümmerfrauen;Nachkriegsalltag

Die vorliegende Arbeit entstand 1945/1946.

Trümmerfrauen

Nach Beendigung des Krieges wird die österreichische Zivilbevölkerung, in diesen Tagen vor allem Frauen ("Trümmerfrauen"), zur Beseitigung des Schutts herangezogen. Auf diesem Foto wird gerade der Schutt vor dem Palais Palffy entfernt.
  • Bildszene 1 Handlung: Wiederaufbau

Heutiger Standort:

  • Standort: Wien
  • Land: Wien
  • Institution: Historisches Museum der Stadt Wien
  • Inventarnummer: 4-11