unbekannter Gast

Schloß Grafenegg (Niederösterreich)#

  • Künstler: Seitle, L.
  • Technik: Aquarell
  • Inhalt: Schloß Grafenegg (Niederösterreich)

Die vorliegende Arbeit entstand zwischen 1840 und 1845.

Schloß Grafenegg

1294 wurde das Schloß Grafenegg erstmals erwähnt, wurde aber zwischen 1840 und 1873 neu errichtet und gilt als bedeutendes Beispiel für den romantischen Schloßbau.

Heutiger Standort:

  • Standort: Wien
  • Land: Wien
  • Institution: Niederösterreichische Landesbibliothek
  • Inventarnummer: M1 30.169



Ja, Ludwig Seitle gehört zu den Künstlern der damaligen Zeit, die sehr genau und real malten und nur wenig retuschtierten, um das Bild interessanter zu gestalten.

Gruß Einer_von_uns

--Rosner Leo, Montag, 8. November 2010, 20:07