unbekannter Gast

Stift Göttweig (Niederösterreich)#

  • Künstler: Crophius, M. G.
  • Technik: Stich koloriert
  • Inhalt: Stift Göttweig (Niederösterreich)

Die vorliegende Arbeit entstand zwischen 1740 und 1750.

Stift Göttweig

Das Stift Göttweig in Niederösterreich wurde 1083 gegründet. Von der vorbarocken Anlage ist fast nichts mehr erhalten, da nach einem Brand von 1718 Johann Lukas von Hildebrandt die Anlage neu erbaute, aber nicht fertigstellte. Die Stiftskirche besitzt daher heute einen hochgotischen Chor, ein frühbarockes Langhaus und eine klssizistische spätbarocke Fassade aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts.

Heutiger Standort:

  • Standort: Wien
  • Land: Wien
  • Institution: Niederösterreichische Landesbibliothek
  • Inventarnummer: M1 1772