Stift Zwettl (Niederösterreich)#

  • Medium: Kirchliche Topografie
  • Technik: Lithografie koloriert
  • Inhalt: Stift Zwettl (Niederösterreich)

Die vorliegende Arbeit entstand 1825.

Stift Zwettl

Die Radierung aus der Kirchlichen Topografie von 1825 zeigt das Stift Zwettl in Niederösterreich. Vor der Stiftskirche, die ab 1722 unter Abt Melchior Zaunagg barock umgebaut wurde, liegt ganz rechts der Konvent, daran schließt links der Chorhof, der Kreuzgang und der Abteihof an. Links neben dem Stift liegt der Meierhof.
Heutiger Standort:
  • Standort: Wien
  • Land: Wien
  • Institution: Niederösterreichische Landesbibliothek