unbekannter Gast

Votivtafel des Johannes Rauchenberger#

  • Medium: Tafelbild
  • Provenienz: Salzburg
  • Technik: Tafelmalerei
  • Inhalt: Votivtafel des Johannes Rauchenberger;Hl. Margareta;Hl. Maria
Magdalena;Hl. Jakobus Maior;Hl. Johannes der Täufer;Hl. Maria mit Kind;Hl. Johannes Evangelist;Hl. Petrus;Hl. Paulus;Hl. Rupert

Die vorliegende Arbeit entstand um 1425.

Bild '001413'
Die Votivtafel des Johann Rauchenberger, Hofmeister des Salzburger Erzbischofs, welche zwischen 1420 und 1430 entstanden ist, stellt von links nach rechts die Heiligen Margareta, Maria Magdalena, Jakobus Maior, Johannes den Täufer, Maria mit Kind, Johannes Evangelist, Petrus, Paulus und Rupert dar. Johann Rauchenberger, rechts als Stifter dargestellt, bittet die Hl. Margareta um Fürbitte bei der Gottesmutter.

Heutiger Standort:

  • Standort: Freising
  • Land: Bayern;Deutschland
  • Institution: Priesterseminar
  • Inventarnummer: 216-18