unbekannter Gast

1000 Schilling - Ostarrichi (1996) #

Nennwert:1000 SchillingLegierung:Au 986
Währung:SchillingDurchmesser:30 mm
Ausgabetag:26.09.1996Außer Kurs seit:31.12.2001
Feingewicht:16 gRand:gerippt

1000 Schilling - Ostarrichi (1996)
Künstlerische Gestaltung: Thomas Pesendorfer

   
1000 Schilling - Ostarrichi (1996)
Künstlerische Gestaltung: Thomas Pesendorfer

DIE URKUNDE
Freie Gestaltung der berühmten Schenkungsurkunde, wobei das Wort "Ostarrichi" überdimensional hervorgehoben wird. Ebenfalls abweichend vom Original ist der österreichische Bindenschild hinzugefügt. 1.000 Jahre: 996 - 1996 halten das Millennium fest.

DER KAISER OTTO III.
Der Unterzeichner der "Ostarrichi-Urkunde", mit Stab und Reichsapfel. Die Gestaltung folgt einem Evangeliar (liturgisches Buch mit dem Text der vier Evangelien), das - aus der Reichenauer Malerschule stammend - um 1000 entstand.

Ostarrichi (pdf)

© Mit freundlicher Genehmigung der Münze Österreich AG