unbekannter Gast

100 Schilling - Markgraf Leopold III. (1996) #

Nennwert:100 SchillingLegierung:Ag 900
Währung:SchillingDurchmesser:34 mm
Ausgabetag:12.06.1996Außer Kurs seit:31.12.2001
Feingewicht:18 gRand:gerippt

100 Schilling - Markgraf Leopold III. (1996)
Künstlerische Gestaltung: Thomas Pesendorfer

   
100 Schilling - Markgraf Leopold III. (1996)
Künstlerische Gestaltung: Herbert Wähner

Die Kuenringer, hier nach der Miniatur auf der Bärenhaut von Stift Zwettl, stehen wohl als das bekannteste Geschlecht dieser Zeit für die Ministerialen, also die Gefolgsleute des Herrschers. Der Entwurf von Thomas Pesendorfer verweist damit auf die ausgewogene Politik Leopolds gegenüber den großen Adelsfamilien des Landes.

Leopold III., in der Gestaltung von Herbert Wähner, angeregt von der Darstellung auf einem Fenster im Stift Heiligenkreuz. Das Schwert symbolisiert die Staatsgewalt. Die Aufschrift "SOL AUSTRIACUS" faßt die alte Auffassung zusammen: "Die Sonne geht von Österreich aus". Der österreichische Bindenschild deutet auf die beginnende Eigenständigkeit Österreichs unter Leopold hin.

Markgraf Leopold III. (pdf)

© Mit freundlicher Genehmigung der Münze Österreich AG