unbekannter Gast

500 Schilling - Rosenburg (1999) #

Nennwert:500 SchillingLegierung:Ag 925
Währung:SchillingDurchmesser:37 mm
Ausgabetag:14.04.1999Außer Kurs seit:31.12.2001
Feingewicht:22,236 gRand:glatt mit vertiefter Randschrift

500 Schilling - Rosenburg  (1999)
Künstlerische Gestaltung: Thomas Pesendorfer

   
500 Schilling - Rosenburg  (1999)
Künstlerische Gestaltung: Andreas I. Zanaschka

Die wahrscheinlich schönste Ansicht der "Schloßburg" hat Thomas Pesendorfer für die Gestaltung dieser Seite gewählt: den Blick vom Turnierhof auf die malerische Burg. Der Falke im Vordergrund deutet darauf hin, daß auf der Burg Freiflug-Vorführungen mit Edelfalken, Adlern und Geiern stattfinden. Die Schrift, die für die ganze Serie typisch ist, fügt sich harmonisch ins Bild.

"Wie erweckt man den Turnierhof zum Leben?" dachte sich der Gestalter dieses Motivs, Andreas Zanaschka. Zwar fanden auf der Rosenburg Reiterspiele, aber nie echte turniere statt. Doch Pferd und Kampfspiel gehören nun einmal zu den Rittern. mit eingelegter Lanze rücken sie deshalb hier auf der Münze einander auf den Leib, wie das sowohl im Turnier als auch im Kampf geschah.

Rosenburg (pdf)

© Mit freundlicher Genehmigung der Münze Österreich AG