unbekannter Gast

50 Euro - Gerard van Swieten (2007) #

Nennwert:50 EuroLegierung:Au 986
Währung:EuroDurchmesser:22 mm
Ausgabetag:31.01.2007Außer Kurs seit:-
Feingewicht:10 gRand:glatt

50 Euro - Gerard van Swieten (2007)
Künstlerische Gestaltung: Helmut Andexlinger

   
50 Euro - Gerard van Swieten (2007)
Künstlerische Gestaltung: Helmut Andexlinger

Die Vorderseite der Münze aus 10g Gold zeigt ein Portrait des Freiherrn Gerard van Swieten (1700-1772), unter Kaiserin Maria Theresia einer der beiden Begründer der ersten Wiener Medizinischen Schule. Ein Äskulapstab links daneben symbolisiert seine Zugehörigkeit zur Ärzteschaft. Das Münzbild wird am oberen rechten Rand vom Schriftzug GERARD VAN SWIETEN 1700 - 1772 und am linken unteren Rand von REPUBLIK ÖSTERREICH umrahmt. Links in der Mitte steht das Ausgabejahr 2007 und darüber der Nennwert der Münze 50 EURO.

Hauptmotiv der zweiten Münzseite ist das Gebäude der heutigen Akademie der Wissenschaften. Es wurde auf Anregung van Swietens errichtet und 1756 eröffnet. Die Abbildung zeigt nicht nur das bestehende Bauwerk, sondern auch das nicht mehr existierende astronomische Observatorium. Rechts sieht man die Handschrift von van Swietens neuer Studienordnung. In der unteren Münzhälfte ist ein Zweig des Swietenia-Mahagoni-Baums dargestellt. Der Botaniker Nikolaus von Jacquin benannte diese Gattung nach van Swieten, der an der Universität Wien einen Botanik-Lehrstuhl anregte.

Gerard van Swieten (pdf)

© Mit freundlicher Genehmigung der Münze Österreich AG