unbekannter Gast

Der Lindwurm in Klagenfurt#

10 Euro Silbermünze (2011)#


Nennwert:10 EuroMaterial:Silber Ag 925
Kollektion:Österreich und sein VolkQualität:Handgehoben
Ausgabetag:04.05.2011Durchmesser:32 mm
Feingewicht:16,00 gGesamtgewicht:17,30 g


20 Euro - Carnuntum (2011)
Entwurf: Thomas Pesendorfer / Mag. Helmut Andexlinger

   
20 Euro - Carnuntum (2011)
Entwurf: Thomas Pesendorfer / Mag. Helmut Andexlinger

Der Lindwurm ist das vorletzte Stück der beliebten Serie "Sagen und Legenden in Österreich".

Seit Generationen erzählt man sich, dass mutige Männer den Lindwurm in der Gegend des heutigen Klagenfurt zur Strecke brachten. Der Schauplatz des Drachenkampfes wurde viel besucht und so entstand um ihn herum eine Siedlung, aus der sich die Stadt Klagenfurt entwickelte.

Der Chef-Graveur der Münze Österreich AG, Thomas Pesendorfer, hat dieses Meisterwerk der Handwerkskunst gestaltet. Der Lindwurmbrunnen und die Herkules-Statue erinnern an die Gründungssage der Hauptstadt Kärntens. Auch der Turm, von dem aus die Männer den Lindwurm mit Ketten fangen konnten, ist zu sehen.


Die Münze "Der Lindwurm" erscheint in den hohen Prägequalitäten "Handgehoben" und "Polierte Platte" in Auflagen zu 30.000 bzw. 40.000 Stück; in beiden Prägequalitäten ist die Münze attraktiv verpackt.


© Mit freundlicher Genehmigung der Münze Österreich AG