unbekannter Gast

200 Jahre Joanneum in Graz#

50 Euro Goldmünze (2011)#


Nennwert:50 EuroMaterial:Gold Au 986
Kollektion: -Qualität:Polierte Platte
Ausgabetag:26.01.2011Durchmesser:22 mm
Feingewicht:10 gGesamtgewicht:10,14 g

50 Euro - 200 Jahre Joanneum in Graz (2011)
Entwurf: Mag. Helmut Andexlinger / Herbert Wähner

   
50 Euro - 200 Jahre Joanneum in Graz (2011)
Entwurf: Mag. Helmut Andexlinger / Herbert Wähner

Zum Gedenken an den 200. Geburtstag eines ganz besonderen Museums erschien im Jahr 2011 diese Münze. Sie ist überaus kunstvoll gestaltet und sorgfältig geprägt. Traditionelle und moderne Motive glänzen hier auf wertvollem Gold.

Die Wertseite zeigt das hübsche Museumsgebäude und sein eindrucksvolles Portal, durch das man in das Universalmuseum Joanneum gelangt. Dahinter ist das moderne Kunsthaus zu sehen. Von seinen Schöpfern wird es liebevoll "Friendly Alien" genannt. Sorgfältig gestutzte Sträucher und die Mur folgen in ihrer Darstellung dem modernen Stil. Die zweite Seite zeigt das Landeszeughaus von Graz. Es beherbergt die größte noch erhaltene Rüstkammer der Welt.


Auf der Rückseite ist die Rüstkammer des Landeszeughauses von Graz dargestellt. Im Vordergrund ist der Prunkharnisch (datiert um 1550) von Michael Witz dem Jüngeren zu sehen, der zwar keine Schlacht erlebt hat, dafür aber alle Betrachter in seinen Bann zieht. Heute ist das Landeszeughaus die größte, noch erhaltene Rüstkammer der Welt.


Die Münze erscheint ausschließlich in der Qualität "Polierte Platte" in einer Auflage von 50.000 Stück.


-->Folder "200 Jahre Joanneum in Graz" (pdf)

© Mit freundlicher Genehmigung der Münze Österreich AG