unbekannter Gast
Zeiringit
Zeiringit, Oberzeiring,Steiermark; Naturhistorisches Museum Wien, Mineralogisch-Petrographische Abteilung

Zeiringit#


Name + Typlokalität: Benannt nach der Typlokalität Oberzeiring Oberzeiring , Steiermark. “Zeiringit” ist eine Varietätsbezeichnng von feinfaserigem Aragonit, der durch orientierte Einschlüsse von Aurichalcit hellblau gefärbt ist und dadurch einen auffälligen Seidenglanz erhält.


Literatur zum Mineral:
Meixner, H. (1962): Über die Aragonitabart „Zeiringit“ von Oberzeiring bei Judenburg Oberes Murtal, Steiermark).- Fortschr. Min.,40,p.60.
Niedermayr, G. & I. Praetzel (1995): Mineralien Kärntens.- Verlag des Naturwissenschaftlichen Vereins für Kärnten (Klagenfurt).