unbekannter Gast

Eisenspat#

Eisenspat


Name: Eisenspat, FeCO3
Struktur: trigonal

Klasse: Sauerstoffsalze

Härte: 4—4,5

Spezifisches Gewicht: 3,7—3,9


Eisenspat ist durch höhere Dichte und durch gelblichbraune Farbe gegenüber Kalkspat unterschieden. Das Mineral ist eines der wichtigsten Eisenerze. Die Bildung kann pegmatitisch, hydrothermal und sedimentär erfolgen.



© "Das kleine Mineralienbuch" von J. Ladurner/F. Purtscheller, Innsbruck, 1972