unbekannter Gast

Österreichisches Museumsgütesiegel, © http://www.museumsguetesiegel.at

Museum in der Fronfeste #

5202 Neumarkt am Wallersee/Salzburg, Hauptstraße 27 5202 Neumarkt am Wallersee, Hauptstraße 27


Der Museumsverein Neumarkt am Wallersee wurde 1995 gegründet. Die Sammlung befindet sich in der Fronfeste. Da dort Gefängniszellen aus dem 16. Jahrhundert erhalten geblieben sind, stellt die Gerichtsbarkeit ein Hauptthema dar. Von 1394 bis 1693 war Neumarkt Gerichtsort. Im Gemeindegebiet standen zwei Galgen. Es gehörte zu den Privilegien der Bürgerschaft, einen Marktrichter zu bestellen. Weitere Schwerpunkte der Ausstellung sind Archäologie (Flächengrabungen bewiesen, dass der Neumarkter Raum schon in der Jungsteinzeit besiedelt war. Die Römersiedlung Tarnantone lag ebenfalls im Gemeindegebiet) und Wirtschaft - Neumarkt war ein wichtiger Umschlagplatz und Sitz bedeutender Handels- und Handwerksbetriebe, wie Hutmacherei (seit 1621) oder Ledererzeugung.

hmw