unbekannter Gast

Österreichisches Museumsgütesiegel, © http://www.museumsguetesiegel.at

Jüdisches Museum Hohenems#

6845 Hohenems/Vorarlberg, Schweizer Straße 5 6845 Hohenems/Vorarlberg, Schweizer Straße 5


Das Museum befindet sich seit 1991 in der in der 1864 von einer Fabrikantenfamilie erbauten Villa Heimann-Rosenthal. Die Schausammlung wurde 2007 neu gestaltet. In Hohenems bestand über drei Jahrhunderte eine bedeutende landjüdische Gemeinde. Das Museum informiert über deren vielfältige Beiträge zur Entwicklung Vorarlbergs und der umliegenden Regionen, die regionale NS-Geschichte, Antisemitismus und Holocaust sowie jüdische Gegenwart in Europa, Diaspora und Migration. Es widmet sich Menschen und ihren Geschichten - z.B. Salomon Sulzer, Begründer der modernen europäischen Synagogenmusik, Hausierer und Gastwirte, Rabbiner und Lehrer, Kaufleute und Fabrikanten - pflegt Beziehungen zu den Nachkommen jüdischer Familien aus Hohenems in aller Welt. Das Museum bietet ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm und eine eigene Kinderausstellung.

Homepage

hmw