unbekannter Gast

Österreichisches Museumsgütesiegel, © http://www.museumsguetesiegel.at

Universalmuseum Joanneum - Landwirtschaftsmuseum Schloss Stainz#

8510 Stainz, Schlossplatz 1 8510 Stainz, Schlossplatz 1


Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft bäuerlicher Arbeit werden anhand von historischen Objekten und aktuellen Erkenntnissen rund um das Thema „Ernährung“ präsentiert. Das Thema „Ernährung" steht dabei ebenso im Zentrum wie die revolutionären Ideen Erzherzog Johanns und wertvolle Modelle landwirtschaftlicher Maschinen, deren Verwendung auf seine Initiative in der Steiermark Einzug hielt. Regionale Schwerpunkte werden in den internationalen Kontext gestellt.
Die Landwirtschaftliche Sammlung basiert auf den fortschrittlichen Ideen Erzherzog Johanns, der auch Bürgermeister des Marktes Stainz war. Neben zahlreichen Vereinen und Institutionen gründete Erzherzog Johann 1819 die K. K. Landwirtschaftsgesellschaft. Ein wichtiger Aspekt dieser Gesellschaft war die Dokumentation landwirtschaftlicher Maschinen und Geräte. Das gebräuchliche Gerät, besonders das Ackergerät wurde aufgenommen und möglichst vollständig in Modellen gefertigt und gesammelt. Ein Großteil dieser Modelle befindet sich in der Landwirtschaftlichen Sammlung in Schloss Stainz, welche insgesamt mehr als 16.400 Objekte zählt.

Homepage

hmw