unbekannter Gast

Österreichisches Museumsgütesiegel, © http://www.museumsguetesiegel.at

Volkskunde Museum (Salzburg Museum)#

5010 Salzburg, Monatsschlössl Hellbrunn 5010 Salzburg, Hellbrunn


Das Hellbrunner Monatsschlössl, 1615 angeblich in Monatsfrist für Erzbischof Markus Sittikus (1612-1619) als Jagdschlösschen erbaut, zeigt seit dem Jahre 1924 volkskundliche Ausstellungen des Salzburg Museums. Die 1904 begründete Sammlung vermittelt einen umfassenden Einblick in die Volkskultur des Bundeslandes mit Zeugnissen des Brauchtums, der Frömmigkeit, der Wohn- und der Heilkultur. Zu den Höhepunkten zählt die Ausstellung typischer Festtrachten. Dem Gründer der Sammlung, Karl Adrian, ist ein eigenes Zimmer gewidmet. In der Tobi-Reiser-Stube werden persönliche Objekte aus dem Nachlass des Musikers präsentiert und eine Filmdokumentation gibt Einblick in sein Leben und Schaffen.

Homepage

hmw