unbekannter Gast

Österreichisches Museumsgütesiegel, © http://www.museumsguetesiegel.at

Winter!Sport!Museum #

8680 Mürzzuschlag/Steiermark, Wiener Straße 13 8680 Mürzzuschlag/Steiermark, Wiener Straße 13


Mürzzuschlag gilt als Wiege des Wintersports in Mitteleuropa. 1893 wurden hier die ersten internationalen Skiwettkämpfe ausgetragen. 1947 beschloss der Gemeinderat die Errichtung eines Wintersportmuseums, das zunächst im Keller des Rathauses Platz fand. 1966 übersiedelte es in ein ehemaliges Forsthaus. 1998, kurz nach dem 50-Jahr-Jubiläum, wurde das Wintersportmuseum Mürzzuschlag gemeinsam mit den Museen in Oslo, Lahti und New Hampshire zum FIS-Museum ernannt. 2004 erfolgte die Eröffnung des neuen Hauses im Ortszentrum. Mit seiner Ausstellung auf 1000m² ist das Fachmuseum weltweit eines der größten zum Thema. Sein Konzept verbindet lehrreiche Präsentation - Originalobjekte und Begleittexte - und spannende Inszenierungen (Gletscher, Eiskanal, Skihütte….) Ein weiterer Bereich ermöglicht Seminare, Vortragsabende, Vernissagen und Ausstellungen, dazu kommen Archiv und Bibliothek.

Homepage

hmw