unbekannter Gast

Wiener Ziegelmuseum#

1140 Wien, Penzinger Straße 59 1140 Wien, Penzinger Straße 59


Das Museum ist im Erd- und Untergeschoß des Bezirksmuseums Penzing untergebracht. Aus privater Initiative entstanden, zeigte es hier 1973 seine erste Ausstellung. Seit 1986 gehört es als Sondermuseum zur ARGE der Wiener Bezirksmuseen. 1989 wurde es mit der Sonderausstellung „Der Wiener Festungsmauerziegel, vom Römerlager zum Linienwall“ wieder eröffnet. Außer der Sammel- und Ausstellungstätigkeit zählen Forschung und die Dokumentation aller Ziegelöfen Österreichs zu den Aufgaben des Museums. Zu den Beständen zählen ca. 13.000 Mauerziegel mit verschiedenen Ziegelzeichen, Dachziegel, Chamottematerial, Mosaikplatten und Ofenkacheln.

Homepage

hmw