unbekannter Gast

Vormärz#

Franz Schubert: Deutsche Tänze D 790#

Deutsche Tanz

Franz Schubert (1797 - Wien - 1828) komponierte ca. 450 Tänze, wobei er sich von anderen Tanzmusikkomponisten seiner Zeit insofern unterschied, als er dem tanzwütigen Wien kaum den damals so beliebten Walzer präsentierte, sondern häuslich-kammermusikalische Gattungen bevorzugte. Er selbst achtete seine Kompositionen auf diesem Gebiet eher gering. Ob es sich dabei tatsächlich um Gebrauchsmusik gehandelt hat, ist heute umstritten, denn viele von Schuberts Tänzen erscheinen eher als Charakterstücke, die die Bewegungsform eines bestimmten Tanzes aufgreifen.

Der hier vorgestellte Deutsche Tanz (1823) ist ein schneller Drehtanz im Dreiertakt, der sich im 18 Jh. zum Gegenstück des französischen Menuetts entwickelt hatte. (E. Stadler)

Qualität:

(240 kB, MP3) (1282 kB, WAV)

© Otto G. Preiser & Co. Ges. m. b. H., Fischerstiege 9/4, A-1010 Wien, CD-Nr. PR 90177.