unbekannter Gast

Barock/Hochbarock#

Johann Josef Fux: Kaiserrequiem#

astrum doloris

Johann Joseph Fux (1660 St. Marein/Graz - 1741 Wien) komponierte diese Totenmesse für die Kaiserinwitwe Eleonore (nach Kaiser Leopold I.) (1720), es wurde aber auch zum Begräbnis von Leopold Joseph von Lothringen, Prinz Eugen von Savoyen und Kaiser Karl VI. aufgeführt und daher als sog. Kaiserrequiem bezeichnet. Abb.: Castrum doloris für Karl VI. (E. Stadler)

Qualität:

(242 kB, MP3) (1292 kB, WAV)

© Arte Nova, Beekstraße 33, D-21228 Harmstarf, CD-Nr. 74321 277772.