unbekannter Gast

Vormärz#

Josef Lanner: Dornbacher Ländler op. 9#

Dornbacher Ländler op. 9

Dornbacher Ländler op. 9

Dornbacher Ländler op. 9

Dornbacher Ländler op. 9

Dornbacher Ländler op. 9

Dornbacher Ländler op. 9
Dornbacher Ländler op. 9

Dornbacher Ländler op. 9

Dornbacher Ländler op. 9

Dornbacher Ländler op. 9

Dornbacher Ländler op. 9

Dornbacher Ländler op. 9
Dornbacher Ländler op. 9

Dornbacher Ländler op. 9

Dornbacher Ländler op. 9

Dornbacher Ländler op. 9

Dornbacher Ländler op. 9

Dornbacher Ländler op. 9

Joseph Lanner (1801 - Wien - 1843) Freund und späterer Konkurrent von Johann Strauß/Vater behielt im Gegensatz zu diesem den volksmusikhaften Charakter in seinen Werken stets bei. Obwohl Strauß der international bekanntere war, blieb Lanner der Lieblingsgeiger der Wiener. Die Dornbacher Ländler sind vor 1828 entstanden und enthalten jenes für ihn so typische volkstümliche Element. Der Walzer wurde bereits im frühen 19. Jh. zu einer Form mit Einleitung, fünf bis sechs Walzern und Coda vereinheitlicht. Dem entspricht auch eine ähnliche Stilisierung der Ländler. (E. Stadler)

Die Bilder zeigen die wichtigsten Ländlerfiguren.

Qualität:

(226 kB, MP3) (1206 kB, WAV)

© Otto G. Preiser & Co Ges. m. b. H., Fischerstiege 9/4, A-1010 Wien, CD-Nr. PR 90177.