unbekannter Gast

Beethoven-Haus am Pfarrplatz in Heiligenstadt
#

Beethoven-Haus am Pfarrplatz in Heiligenstadt
Beethoven-Haus am Pfarrplatz in Heiligenstadt
© Fotoarchiv Schilder

Das Beethoven-Haus auf dem Heiligenstädter Pfarrplatz (Wien XIX, Pfarrplatz 2) - die Probusgasse mündet in diesen Platz - ist das meistfotographierte Beethoven-Haus Wiens. Beethoven hat sich in diesem Haus nur im Sommer 1817 aufgehalten. Durch die einmündende Eroicagasse - im Hintergrund des Bildes andeutungsweise zu sehen - entstand auch die Gewohnheit, das Haus "Eroica-Haus" zu bezeichnen, was aber keineswegs historischen Gegebenheiten entspricht. Die Wiener Beethovengesellschaft veranstaltet im Sommer auf dem Platz vor dem Haus Beethovenkonzerte. Im Haus ist heute ein gastronomischer Betrieb untergebracht, der in Wien als "Heuriger" bezeichnet wird. Der Pfarrplatz mit dem Beethovenhaus, einem altniederösterreichischen Weinhauerhaus mit einem reizvollen, von Weinlaub umrankten Innenhof, besticht heute noch durch sein dörfliches Erscheinungsbild.