unbekannter Gast

Brahms Gedenkraum im Haydn-Haus, Wien VI., Haydn-Gasse 19#

Brahms Gedenkraum im Haydn-Haus, Wien VI., Haydn-Gasse 19
Brahms Gedenkraum im Haydn-Haus, Wien VI., Haydn-Gasse 19
© Fotoarchiv Schilder
Das Haydn-Haus steht mit Johannes Brahms in keinerlei Zusammenhang. Um aber Erinnerungstücke für den aus Hamburg stammenden Brahms in Wien zeigen zu können, entschloß man sich im Jahre 1980 in diesem Haus einen Brahms-Gedenkraum einzurichten.

Das Bild zeigt einen runden Nähtisch, wo Brahms seine Rauchutensilien aufzubewahren pflegte, einen Trumeaukasten aus seinem Klavierzimmer, der ihm als Aufbewahrungsort für seine Noten diente, das Clavichord aus dem Besitz von Joseph Haydn und an der Wand der geöffnete Waschkasten aus Brahms' Schlafzimmer.