unbekannter Gast

Brahms-Gedenkstätte im Haydn-Museum#

Brahms-Gedenkstätte im Haydn-Museum
Brahms-Gedenkstätte im Haydn-Museum
© Fotoarchiv Schilder
Wien VI., Haydn-Gasse 19.
Die Stadt Wien besitzt kein eigenes Brahms-Museum. Geeignet dafür wäre das Wohn- und Sterbehaus von Johannes Brahms gewesen, das er 25 Jahre lang bewohnte, das aber 1907 einem Zubau der heutigen Technischen Universität weichen musste. So wurde im Jahre 1980 im 1. Stock des Haydn-Wohn- und Sterbehauses ein Gedenkraum eröffnet, in dem Einrichtungs- und Gebrauchsgegenstände der letzten Wohnung des Komponisten gezeigt werden.