unbekannter Gast

Gedenktafel an Bruckners Geburtshaus #

Gedenktafel an Bruckners Geburtshaus
Gedenktafel an Bruckners Geburtshaus
© Fotoarchiv Schilder
Ihrem Ehrenmitgliede
dem berühmten Tondichter
Dr. Anton Bruckner
Ritter des Franz Joseph Ordens
k.k. Hoforganist, Lector an der
k.k. Universität in Wien
Ehrenbürger der Landeshauptstadt Linz
geb. in diesem Hause, am 4. Sept. 1824
widmet diese Gedenktafel
die Liedertafel Frohsinn in Linz
Mai 1895

Das Schulhaus erhielt im Jahre 1853-54 das heutige Aussehen. 1895 ließ die Liedertafel "Frohsinn", deren Chormeister Bruckner mit Unterbrechungen vom Jahre 1860 bis 1868 war, an der Giebelwand die im Bild dargestellte Gedenktafel anbringen.