unbekannter Gast

Kopfleiste

Don Giovanni: Zur Person des Don Giovanni
#

Wolfgang Amadeus Mozart
#

Der spanische Priester Gabriel Tellez (1571 - 1648), der sich Tirso de Molina nannte, führte die Figur des Frauenverführers in die Literatur ein. Sein vor 1630 entstandenes Theaterstück beschreibt die Abenteuer des Hofherrn Philipps IV. in Madrid am Beginn des 17. Jahrhunderts.

Diese Gestalt der Literatur wurde von Moliere in Frankreich, von Lord Byron in England, von Puschkin in Russland, von Lenau in Deutschland und von Goldoni in Italien zum Gegenstand ihrer dichterischen Auseinandersetzungen gemacht. Aber auch zahlreiche musikalische Bearbeitungen entstanden, so Glucks Ballett "Don Juan", die Oper "Der steinerne Gast" von Dargomyschkij, die Tondichtung "Don Juan" von Richard Strauss bis zu Reutters 1930 aufgeführter Oper "Don Juan und Faust" und Werner Egks "Joan von Zarissa". Max Frisch, der Schweizer Dramatiker, schrieb 1953 die Komödie "Don Juan oder die Liebe zur Geometrie".

Zum Stoff