unbekannter Gast

Kopfleiste


Verein für musikalische Privataufführungen
#

Im Jahre 1918 wurde in Mödling die Idee zum "Verein für musikalische Privataufführungen" entwickelt. Vorsitzender dieser Vereinigung war Schönberg selbst, ein Vorstand, gebildet aus Personen seines Freundes- und Schülerkreises stand ihm zur Seite. Der Verein gab sich unter anderem folgende Spielregeln:
  einen gleichmäßigen Besuch der Konzerte zu erreichen.
Missfallenskundgebungen, um dem Zuhörer eine genaue Kenntnis des Werkes zu verschaffen.